AutorBenjamin Jörissen

Die Linksammlung wurde auf Social Bookmarking umgestellt

Vorerst sind die sortierten Links noch hier zu finden, werden aber nicht weiter gepflegt. Die neue Linksammlung befindet sich derzeit auf del.icio.us. Das System ist vielleicht auf den ersten Blick etwas weniger übersichtlich als diese „handgecodeten“ Linkseiten. Dafür lassen sich neue Links viel leichter einpflegen, es gibt die praktischen Tags und Tag-Clouds, und zudem ist diese Methode ziemlich zukunftssicher angesichts der steigenden Komplexität des Netzes und somit der Anforderungen an Link-Sammlungen. Ich freue mich über Ihre Anmerkungen und Rückmeldungen zur Umstellung bzw. Linksammlung selbst.

Informationsangebote auf dieser Seite

Die rechte Spalte der Homepage (www.joerissen.name) wurde um einige dynamische Inhalte ergänzt: Blogroll verweist auf meine Blogauswahl bei Bloglines.com; unter Filter finden sich interessante Aufsätze und News, die ich beim Bookmarking-Service Furl speichere. Der Sinn des Ganzen: Forschung (und Lehre) im Bereich der Neuen Medien muss die Dynamik der Neuen Medien beachten. Wir (am Lehrstuhl Allgemeine Pädagogik) beobachten, so gut es unser Zeitbudget zulässt, aktuelle Entwicklungen und Tendenzen. Die Surftipps weisen auf derzeit (mal mehr, mal weniger) aktuelle Phänomene hin, welche MedienforscherInnen und Medienbildungs-Studierenden unbedingt bekannt sein sollten. Das Blogroll enthält viele wertvolle Quellen (v.a. Medienblogs). Der Filter ist „handverlesen“, er soll nützliche Arbeitsmaterialien (Literatur, Informationen, Diskussionsbeiträge) bereitstellen.

FAQ zum Thema Creditpoints aktualisiert

Der Prüfungsausschuss des B.A. Medienbildung hat klargestellt, dass Seminarteilnehmer, die eine aktive Leistung im Seminar erbringen, Anspruch auf Anerkennung ihrer Teilnahmezeiten in Form eines zusätzlichen CP haben (soweit dies nicht bereits von den Dozierenden so praktiziert worden ist). -> F.A.Q.

Obligatorische Erklärung im Anhang von Hausarbeiten vorgeschrieben

Nach Beschluss des IEW ist Hausarbeiten ab sofort eine unterschriebene Erklärung bezüglich der verwendeten Hilfmittel und der Quellenbelege anzufügen. Ein Vordruck ist hier erhältlich: erklaerung_hausarbeit.doc.

© 2017 joerissen.name

Theme von Anders Norén↑ ↑