Youtube-Playlist on (post-) digital transformations of aesthetic/arts/cultural education

On our upcoming winterschool „Spectra of Transformation“, I will hold a workshop about the (post-) digital transformation of (the conditions of) aesthetic and arts education, with special regards to the impacts on our very concepts of arts/aesthetics and education. I assembled a playlist on youtube wich covers theoretical reflections as well as many practical examples. It […]

The Volkswagen Foundation supports our upcoming Winterschool „Spectra of Transformation“

We are very happy to announce that the VolkswagenFoundation informed us today to support our international Winterschool „Spectra of Transformation“, which will take place next February. The program supports events that „aim toward new scientific ideas and research approaches“. It is encouraging to see that the approach developed by us (the team of my chair) […]

Tagung „Subjekt – Medium – Bildung“: Programm & Anmeldung online

Das Programm (+ Anmeldeformular) unserer Tagung „Subjekt – Medium – Bildung“ ist nun online (22.-24. März; Kooperation der wissenschaftlichen Sozietät Kunst, Medien, Bildung und des Theorieforums Medienpädagogik der DGfE/der Univ. Magdeburg) ! Die Tagung wird, ihrem Thema und Anliegen entsprechend, nicht nur verbal-argumentative, sondern auch performativ-kunstförmige Beiträge bieten: die theoretische Hinterfragung des Subjekts bedarf solcher […]

Tagung „Subjekt – Medium – Bildung“ (cfp)

Ich hatte kürzlich die Ehre, im Rahmen der neu gegründeten Wissenschaftlichen Sozietät „Kunst, Medien, Bildung“ das Konzept der Strukturalen Medienbildung zu erläutern. Die Affinitäten dieser Sozietät zum Magdeburger Theorieforum sind durchaus hoch – beiden geht es aus (einmal eher aus kunstpädagogischer, einmal aus eher allgemeinpädagogisch-medienpädagogischer Perspektive) um eine fundierende theoretische Diskussion der Bedeutung von Medialität […]

„Keine Bildung ohne Medien!“, ein Zwischenbericht vom Kongress

Seit gestern (24.3.) findet in Berlin der medienpädagogische Kongress „Keine Bildung ohne Medien!“ statt. Mit ca. 400 Teilnehmern aus Praxis, Institutionen und Wissenschaft ist eine eindrucksvolle Zahl zusammengekommen (immerhin ein Fünftel der Teilnehmer des letzten DgfE-Kongresses). Das ist insbesondere deswegen bemerkenswert, weil es nicht primär um fachliche Information und fachlichen Austausch, sondern vielmehr um einen […]

Medien… -bildung? -kompetenz? -literacy? -didaktik? -erziehung?

Im Zentrum der diesjährigen Herbsttagung der Sektion Medienpädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) standen unter dem Titel „Medienbildung im Spannungsfeld medienpädagogischer Leitbegriffe“ Kernkategorien der Medienpädagogik zur Diskussion. Die enormen Mediendynamiken der letzten Jahre haben in der Medienpädagogik naturgemäß vielfache Entwicklungen und Differenzierungen ausgelöst; so beispielsweise die folgenden, um die es (nach meiner Wahrnehmung) auf […]

„Zeit, Medialität und Bildung“ – Bericht vom 3. Magdeburger Theorieforum

Das Magdeburger Theorieforum ist eine medienpädagogische und medienwissenschaftliche Fachtagung, die einmal pro Jahr an der Uni Magdeburg in Zusammenarbeit mit der Sektion Medienpädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft stattfindet. Es ist ein Ort, an dem aktuelle medienbezogene Fragestellungen unter wechselnden Schwerpunkt-Themen im Schnittfeld von medientheoretischen und bildungstheoretischen Perspektiven diskutiert werden (und zwar im Gegensatz zur […]